Revolution Slider Fehler: Slider with alias behandlungskonzepte not found.
Maybe you mean: 'startseite' or 'konzepte' or 'praxis' or 'zahnmedizinisch' or 'leistungen' or 'lachgas'

Lachgas

Bei der Anwendung der Lachgas-Sedierung in unserer Zahnarzt-Praxis mit einem Lachgasgerät haben wir eine Erweiterung der Möglichkeiten bei der Behandlung unserer Patienten. Die Patienten verlieren den Großteil ihrer Angst, fühlen sich nach der Behandlung gut und blicken zukünftigen zahnärztlichen Behandlungen positiver entgegen.

Angenehme Behandlung

Der Patient bleibt während der Behandlung mit einem Lachgas-Gerät wach, ist ansprechbar und entspannt. Das Schmerzempfinden ist enorm gesenkt, die Behandlung wird sogar als angenehm empfunden. Beim Patienten wird während der gesamten Behandlung die Herzfrequenz und die Sauerstoffkonzentration im Blut kontrolliert. Mit dem dafür notwendigen Pulsoximeter ist eine kontinuierliche und einfache Überwachung möglich.

Individuelle Sedierungen mit Lachgas

Zu den Vorteilen des Lachgases gehört, dass der Zahnarzt von Minute zu Minute die Sedierungstiefe individuell bestimmen kann.

Die Wirkung des Lachgases tritt in wenigen Minuten ein und wird vom Zahnarzt während der Behandlungsdauer stets individuell bestimmt. Am Ende der Behandlung mit dem Lachgas-Gerät klingt die Wirkung innerhalb weniger Minuten wieder ab und der Patient kann nach kurzer Zeit wie gewohnt selbständig die Praxis verlassen.